Archive for Januar, 2009

Alle wollen zum Wasserfall

Freitag, Januar 30th, 2009

Am Sonntag (25.01.) dachte ich mir, mal wieder die beruehmten Wasserfaelle am Iguassu-Fluss zu besuchen, wo das Wasser diesen auf einer Laenge von 6km herunterstuerzt…also wieder in den 1Euro Bus und Richtung Visitors Center dieses im Nationalpark gelegenen Wasserfalls…

Ich traute meinen Augen kaum: 100m Warteschlange vor dem einzigen geoeffneten Kassenhaeuschen…und noch nicht mal ein Cafe oder eine Bar in der Naehe.

Eigetlich sollte man naemlich von hier aus in einem Sonderbus zu den 5km weiter entfernten Wasserfaellen gelangen…die Organisation hier ist wirklich eine Farce.

Foz do Iguassu ist wahrscheinlich mindestens in den Top10 der meistbesuchtesten Touristenorte in Brasilien..aber die Stadt scheints nicht noetig zu haben..reichen doch die Einnahmen aus dem am Parana Fluss gelegenen groessten Wasserkraftwerk der Welt.

Archivfoto aus 2003 der Wasserfaelle am Iguassufluss. Teilt man das Bild in der Mitte ist rechts Argentinien und links Brasilien

p1010085.jpg

Ein Foto vom weltgroessten Wasserkraftwerk hab ich natuerlich auch noch. Von mir im letzten Jahr(Januar 2008) beim Mitflug im Ultraleichtflugzeug gemacht. (www.weekendfly.com.br):

dsc01709.JPG

Oben sieht man den Stausee des Parana-Flusses, der ca. 200km und mehr lang ist

Foz do Iguassu

Freitag, Januar 30th, 2009

24.01.09 Bin am Sonnabend 24.01. mit der Gol um 12.50 ab Sao Paulo nach Foz do Iguassu durchgestartet. Der Flug dauerte ca. 1,5 Stunden. Kurz vor der Landung fliegt man den Parana Fluss, einen der groessten Stroeme Suedamerikas, entlang. Die Landschaft ist gruen und saftig und viele Felder sind bestellt. Die Erde ist fruchtbar-so muss das Paradies sein..Bei ca 30Grad gehts nach Ausstieg uebers Rollfeld in das Flughafengebaeude…aber hoppla..wen haben wir denn da?Eine ca. 1,85cm grosse schwarze Bahianerin tanzt zur Begruessung einen Samba..Achso die Plateauschuhe sinds..riesig hohe!Leider wahrscheinlich die einzige witzige Idee, die das Touristenbuero hatte…wie man spaeter festellen wird…

Dann fuer 1 Euro mit dem Stadtbus nach Foz rein und ins Hotel Village in der Rua Taroba..reicht voellig aus 40RS.

Abends dann noch ins niveauarme „Vicius“ mit einer Band und wenig Klimaanlagenwirkung

Sao Paulo

Freitag, Januar 23rd, 2009

Bin heute frueh 2.30Uhr mit der Gol von Natal nach Sao Paulo eingeschwebt. Diese Stadt ist mit 20Mio Menschen eine der Groessten der Welt. Alleine am mitten in der Stadt gelegenen Stadtflughafen Congonhas landet oder startet alle 10min ein Flugzeug .Ich versuch mal rauszubekommen wieviel es am Tag sind….ich habs ausgegoogelt-Congonhas fertig 10Mio Passagiere im Jahr ab. Zum Vergleich z.B. Frankfurt: 54 Mio

Die Stadt leidet auch unter teilweise irren Regenguessen…die Tempi ist sehr angenehm…und die Brasis locker drauf…

Praia da Pipa

Donnerstag, Januar 22nd, 2009

Zur Zeit bin ich am Praia da Pipa im Nordosten Brasiliens.

Mein Blog geht auf Sendung

Donnerstag, Januar 22nd, 2009

inthebuggy.jpg

Ja es stimmt ich hab mich entschlossen.Ihr sollt Bescheid wissen.Es geht doch nicht mehr so weiter.So bis spaeter erstmal…